SHANGHAI, CHINA - 16. - 20. SEPTEMBER 2011

BESUCH VON MARLIES UND NORMAN


Marlies und Norman zu Besuch bei mir. Nach nun schon über einem Jahr in Shanghai bin ich langsam auch in der Lage einen guten Reiseführer abzugeben. Bei anfangs recht schönem Wetter haben wir zügig aber dennoch in ausreichender Zeit die Standard-Touristen-Spots abgehakt und gemeinsam einen Blick in die chinesische Ess- und Autofahr-Kultur geworfen. Alles recht spannend und exotisch. Am 3. Tag ging es in die Wasserstadt Wu Zhen. Die Altstadt war schön – drumherum war es etwas öd und schmutzig, es gab wenig bis kaum jemanden der Englisch sprechen konnte was auch die Verpflegung erschwerte. Zum Glück gab es in Tong Xiang nebenan ein koreanisches Restaurant und mit James (saß neben uns am Tisch) einen netten Taiwaner der uns einen Einblick in die Barszene gegeben hat. Am 4. Tag machten wir noch einen Abstecher nach Hangzhou zum West Lake und den Long Jing Teeplantagen bevor es anschließend wieder zurück nach Shanghai ging.